Alle Meldungen
Folgen
Keine Meldung von Landespolizeiinspektion Saalfeld mehr verpassen.

30.11.2017 – 08:37

Landespolizeiinspektion Saalfeld

LPI-SLF: Gestohlenen Sportwagen in Pottiga zurückgelassen

Pottiga. Saale-Orla-Kreis (ots)

Am Mittwochmorgen gegen 07:00 Uhr bemerkte ein Anwohner bei der Buswendeschleife in Pottiga im Saale-Orla-Kreis einen Autofahrer, der einen gelben Mercedes AMG GT S abstellte, den Motor laufen ließ und sich dann zu Fuß vom Fahrzeug in Richtung Birkenhügel entfernte. Da dies dem Zeugen merkwürdig vorkam, alarmierte er die Polizei. Es stellte sich heraus, dass es sich bei dem Mercedes um ein gestohlenes Fahrzeug handelte, dass gestern in Rüsselsheim entwendet worden war. Es wurden Suchmaßnahmen u.a. mit Polizeihubschrauber und Fährtensuchhund nach dem geflüchteten Autofahrer eingeleitet, der aber nicht aufgegriffen werden konnte. Warum der Unbekannte den Sportwagen in der Ortschaft zurückgelassen hatte, ist unklar. Das Auto wurde sichergestellt. Die weiteren Ermittlungen führt die KPI Saalfeld. Hinweise, wo der gelbe Sportwagen zuvor noch aufgefallen ist, nimmt die Kripo Saalfeld unter Tel. 03672/417-1464 entgegen.

Rückfragen bitte an:

Thüringer Polizei
Landespolizeiinspektion Saalfeld
Pressestelle
Telefon: 03671 56 1503
E-Mail: presse.lpi.saalfeld@polizei.thueringen.de
http://www.thueringen.de/th3/polizei/index.aspx

Original-Content von: Landespolizeiinspektion Saalfeld, übermittelt durch news aktuell

 
Weitere Meldungen: Landespolizeiinspektion Saalfeld
Weitere Meldungen: Landespolizeiinspektion Saalfeld