Alle Meldungen
Folgen
Keine Meldung von Landespolizeiinspektion Nordhausen mehr verpassen.

09.08.2020 – 16:29

Landespolizeiinspektion Nordhausen

LPI-NDH: Brandfälle

Eichsfeld (ots)

Am Samstag gegen 12:30 Uhr brannte hinter dem Ortsausgang Steinbach in Richtung Hundeshagen ein BMW auf Grund eines technischen Defektes. Der Fahrer konnte sich rechtzeitig in Sicherheit bringen und blieb unverletzt.

Am Samstag kurz nach 15:00 Uhr wurden Feuerwehr und Polizei zum Brand auf einem Feld in der Gemarkung Wehnde gerufen. Mit einem neuwertigen Mähdrescher wurden Erntearbeiten durchgeführt, als das Fahrzeug plötzlich anfing zu brennen. Auf Grund der Trockenheit griff das Feuer sofort auf die Feldfrüchte über. Der Mähdrescher wurde komplett zerstört. Ein Übergreifen des Brandes auf angrenzende Felder und den Wald konnte verhindert werden. Brandursache war ein technischer Defekt. Insgesamt wird der Schaden auf ca. 526000 Euro geschätzt.

Am Samstag gegen 23:30 Uhr wurde ein Brand an einem befestigten Wirtschaftsweg zwischen Rengelrode und Heiligenstadt entdeckt. Offenbar durch Gärprozesse hatte sich ein großer Haufen Wiesenschnitt entzündet. Der Brand konnte gelöscht werden, bevor er auf angrenzende Flächen übergreifen konnte.

Rückfragen bitte an:

Thüringer Polizei
Landespolizeiinspektion Nordhausen
Polizeiinspektion Eichsfeld
Telefon: 03606 6510
E-Mail: pi.eichsfeld.dsl@polizei.thueringen.de
http://www.thueringen.de/th3/polizei/index.aspx

Original-Content von: Landespolizeiinspektion Nordhausen, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Landespolizeiinspektion Nordhausen
Weitere Meldungen: Landespolizeiinspektion Nordhausen