Alle Meldungen
Folgen
Keine Meldung von Landespolizeiinspektion Nordhausen mehr verpassen.

28.03.2020 – 17:20

Landespolizeiinspektion Nordhausen

LPI-NDH: Verkehrsgeschehen

Eichsfeld (ots)

Am Freitag gegen 06:50 Uhr kam es zu einer Verkehrsunfallflucht in Küllstedt, Hauptstraße ungefähr auf Höhe der Hausnummer 28. An einer Engstelle wich der Anzeigenerstatter mit seinem Mercedes Vito einem entgegenkommenden VW Pritsche mit Anhänger aus. Dabei kam es zu einer Berührung mit dem Anhänger. Der Fahrer der VW Pritsche setzte seine Fahrt fort, ohne die Feststellung seiner Person als Unfallbeteiligter zu ermöglichen.

Um sachdienliche Hinweise wird gebeten.

Am Freitag gegen 14:10 Uhr wurde in Worbis in der Duderstädter Allee ein Elektroroller wegen fehlendem Versicherungskennzeichen einer Verkehrskontrolle unterzogen. Dabei schlug eine durchgeführter Drogenvortest positiv auf Amphetamine/ Metamphetamine an. Eine Blutentnahme wurde durchgeführt und eine Anzeige wegen Verstoß gegen das Pflichtversicherungsgesetz gefertigt.

Am Samstag gegen 01:00 Uhr wurde in Heiligenstadt ein VW-Fahrer mit einer AAK von 0,30 mg/l festgestellt. Eine entsprechende Owi-Anzeige wurde gefertigt.

Rückfragen bitte an:

Thüringer Polizei
Landespolizeiinspektion Nordhausen
Polizeiinspektion Eichsfeld
Telefon: 03606 6510
E-Mail: pi.eichsfeld.dsl@polizei.thueringen.de
http://www.thueringen.de/th3/polizei/index.aspx

Original-Content von: Landespolizeiinspektion Nordhausen, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Landespolizeiinspektion Nordhausen
Weitere Meldungen: Landespolizeiinspektion Nordhausen