Alle Meldungen
Folgen
Keine Meldung von Landespolizeiinspektion Nordhausen mehr verpassen.

23.03.2020 – 14:07

Landespolizeiinspektion Nordhausen

LPI-NDH: Unfallverursacher flüchtet und hinterlässt Sachschaden

Leinefelde (ots)

Am Sonntag ereignete sich in der Kellerstraße eine Unfallflucht. Ein bislang unbekannter Autofahrer befuhr gegen 17.50 Uhr mit seinem weißen Pkw die B 247 aus Richtung Mühlhäuser Chaussee. An der Einmündung zur Kellerstraße touchierte er beim links abbiegen in die Kellerstraße einen blauen BMW, der an der roten Ampel stand. Dessen Fahrerin beabsichtigte nach links auf die B 247 abzubiegen. Anstatt anzuhalten, setzte der unbekannte Fahrer die Fahrt in Richtung Heinestraße fort. Zeugenaussagen zufolge, bremste das unbekannte Fahrzeug vor dem links abbiegen scharf ab und bog zügig in die Kellerstraße ein. Bei dem unbekannten Pkw soll es sich um einen Kombi gehandelt haben. Dieser müsste im linken Frontbereich beschädigt sein. Wer den Unfall beobachtet hat oder Angaben zum gesuchten Pkw machen kann, wird gebeten, sich bei der Polizei in Heiligenstadt, unter der Telefonnummer 03606/6510 zu melden.

Rückfragen bitte an:

Thüringer Polizei
Landespolizeiinspektion Nordhausen
Pressestelle
Telefon: 03631 961503
E-Mail: pressestelle.lpindh@polizei.thueringen.de
http://www.thueringen.de/th3/polizei/index.aspx

Original-Content von: Landespolizeiinspektion Nordhausen, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Landespolizeiinspektion Nordhausen
Weitere Meldungen: Landespolizeiinspektion Nordhausen