Alle Meldungen
Folgen
Keine Meldung von Landespolizeiinspektion Nordhausen mehr verpassen.

07.03.2020 – 03:39

Landespolizeiinspektion Nordhausen

LPI-NDH: Unfall mit einem Reh

Holzsußra (ots)

Am 06.03.2020 gegen ca. 20:00 Uhr ereignete sich ein Wildunfall auf der Kreisstraße 4 zwischen Holzsußra und Peukendorf. Der Fahrer eines Pkw Citroen befuhr die Ortsverbindungsstraße als ca. 0,5 km vor der Ortslage Peukendorf ein Reh die Fahrbahn querte und mit dem Pkw kollidierte. Der Fahrer des Pkw blieb unverletzt. Am Fahrzeug entstand ein Sachschaden in Höhe von ca. 2000 Euro. Das Reh verstarb an der Unfallstelle.

Rückfragen bitte an:

Thüringer Polizei
Landespolizeiinspektion Nordhausen
Polizeiinspektion Kyffhäuser
Telefon: 03632 6610
E-Mail: pi.kyffhaeuser@polizei.thueringen.de
http://www.thueringen.de/th3/polizei/index.aspx

Original-Content von: Landespolizeiinspektion Nordhausen, übermittelt durch news aktuell

 
Weitere Meldungen: Landespolizeiinspektion Nordhausen
Weitere Meldungen: Landespolizeiinspektion Nordhausen