Alle Meldungen
Folgen
Keine Meldung von Landespolizeiinspektion Nordhausen mehr verpassen.

23.02.2020 – 12:00

Landespolizeiinspektion Nordhausen

LPI-NDH: Zeugen für Kopfnuss gesucht !

Nordhausen (ots)

Am 22.02.2020 wurde dem Inspektionsdienst zur Anzeige gebracht, dass ein 21-jähriger Mann in der Nordhäuser Barfüßerstraße gegen 17:30 Uhr durch eine "Kopfnuss" in seiner körperlichen Unversehrtheit beeinträchtigt wurde. Ersten Erkenntnissen zufolge saß der Geschädigte mit einem Kumpel auf einer Bank, als der spätere Täter in Begleitung zweier weiterer Männer vorbei lief. Der Geschädigte habe sich räuspern müssen, was die drei Passanten vermutlich provozierte und einen davon zu besagter "Kopfnuss" verleitete. Die Gruppe um den Täter (sollen Migrationshintergrund haben, wenngleich eine genaue Beschreibung durch den Geschädigten nicht möglich war; eine Person solle zumindest einen schwarzen Bart getragen haben) verließ den Tatort im Anschluss in Richtung Stadtzentrum.

Hinweise aus der Bevölkerung, welche mit dem Tatgeschehen in Verbindung zu bringen wären und auf die Täterschaft schließen ließen, nimmt die Nordhäuser Polizei gern entgegen.

Rückfragen bitte an:

Thüringer Polizei
Landespolizeiinspektion Nordhausen
Inspektionsdienst Nordhausen
Telefon: 03631 960
E-Mail: lpi.nordhausen.dsl@polizei.thueringen.de
http://www.thueringen.de/th3/polizei/index.aspx

Original-Content von: Landespolizeiinspektion Nordhausen, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Landespolizeiinspektion Nordhausen
Weitere Meldungen: Landespolizeiinspektion Nordhausen