Alle Meldungen
AbonnierenFolgen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Landespolizeiinspektion Nordhausen
Keine Meldung von Landespolizeiinspektion Nordhausen mehr verpassen.

28.01.2020 – 12:37

Landespolizeiinspektion Nordhausen

LPI-NDH: Unbelehrbarer nächtigt bei der Polizei

Nordhausen (ots)

Erst in der Gewahrsamszelle der Polizei gab ein 42-jähriger Mann in Nordhausen in der Nacht zum Dienstag Ruhe. Der Nordhäuser hielt sich bereits den ganzen Abend in der Gegend um die Bochumer Straße auf. Vor einem Lebensmittelmarkt beleidigte und belästigte er Kunden. Einem Platzverweis folgte er nur kurz, denn unmittelbar danach brüllte der Angetrunkene auf der Straße herum und wollte im Vorraum einer Bank nächtigen. Nach zahlreichen Notrufen bei der Landeseinsatzzentrale in Erfurt entschlossen sich die Beamten, am späten Abend, den Mann in der Zelle nächtigen zu lassen. Hierbei beleidigte er die Polizisten massiv und beschädigte einen Streifenwagen. In der Zelle beruhigte sich der Mann dann wieder. Ihn erwarten nun Anzeigen wegen Beleidigung, Sachbeschädigung und versuchte Körperverletzung.

Rückfragen bitte an:

Thüringer Polizei
Landespolizeiinspektion Nordhausen
Pressestelle
Telefon: 03631 961503
E-Mail: pressestelle.lpindh@polizei.thueringen.de
http://www.thueringen.de/th3/polizei/index.aspx

Original-Content von: Landespolizeiinspektion Nordhausen, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Landespolizeiinspektion Nordhausen
Weitere Meldungen: Landespolizeiinspektion Nordhausen