Alle Meldungen
AbonnierenFolgen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Landespolizeiinspektion Nordhausen
Keine Meldung von Landespolizeiinspektion Nordhausen mehr verpassen.

21.01.2020 – 14:04

Landespolizeiinspektion Nordhausen

LPI-NDH: Verdächtiges Ansprechen - die Polizei ermittelt

Oldisleben (ots)

Bereits in der vergangenen Woche meldeten besorgte Eltern der Polizei in Artern, dass ihr Kind in Oldisleben von einem Fremden, aus einem Auto heraus, angesprochen wurde. Ein Unbekannter bot dem Kind und dessen Freundin Süßigkeiten an. Danach fuhr er davon. Zwei ähnliche Vorfälle sollen sich am Montag erneut in Oldisleben und am Samstag, 18. Januar, in Bretleben ereignet haben. Die Polizei nimmt die Meldungen sehr ernst und hat Ermittlungen zu den genannten Vorfällen aufgenommen. Die Polizei warnt davor, in Panik zu verfallen. Sie rät Eltern, ihre Kinder aufzuklären und zu sensibilisieren. Wenn Fahrzeuge auffallen oder Menschen gesehen werden, die dem Anschein nach Kinder beobachten, dann sollte umgehend die Polizei verständigt werden.

Rückfragen bitte an:

Thüringer Polizei
Landespolizeiinspektion Nordhausen
Pressestelle
Telefon: 03631 961503
E-Mail: pressestelle.lpindh@polizei.thueringen.de
http://www.thueringen.de/th3/polizei/index.aspx

Original-Content von: Landespolizeiinspektion Nordhausen, übermittelt durch news aktuell