Alle Meldungen
Abonnieren
Abonnieren Sie alle Meldungen von Landespolizeiinspektion Nordhausen

01.12.2019 – 08:10

Landespolizeiinspektion Nordhausen

LPI-NDH: Wildunfälle im Kyffhäuserkreis

Kyffhäuserkreis (ots)

Am Freitagabend befuhr ein Audi-Fahrer die Ortsumfahrung von Sondershausen (B4) aus Greußen kommend in Fahrtrichtung Neuheide. Im Bereich zwischen beiden Abfahrten überquerte plötzlich ein Hase die Fahrbahn und es kam in der weiteren Folge zur Kollision mit dem Tier. Personen wurden bei dem Unfall nicht verletzt. Am Pkw entstand Sachschaden. Ebenfalls Freitagabend ereignete sich ein weiterer Wildunfall zwischen Artern und Kalbsrieth. Hier versuchte ein Reh die Fahrbahn zu überqueren. Der Führer des Kraftomnibusses konnte nicht mehr rechtzeitig ausweichen und es kam zum Zusammenstoß mit dem Reh. Personen wurden bei dem Unfall auch hier nicht verletzt.

Rückfragen bitte an:

Thüringer Polizei
Landespolizeiinspektion Nordhausen
Polizeiinspektion Kyffhäuser
Telefon: 03632 6610
E-Mail: pi.kyffhaeuser@polizei.thueringen.de
http://www.thueringen.de/th3/polizei/index.aspx

Original-Content von: Landespolizeiinspektion Nordhausen, übermittelt durch news aktuell

 
Weitere Meldungen: Landespolizeiinspektion Nordhausen
Weitere Meldungen: Landespolizeiinspektion Nordhausen