PRESSEPORTAL Presseportal Logo
Alle Meldungen
Folgen
Keine Meldung von Landespolizeiinspektion Nordhausen mehr verpassen.

27.11.2019 – 14:47

Landespolizeiinspektion Nordhausen

LPI-NDH: Polizei sucht nach Vorfall auf Kirmes Zeugen und weitere Geschädigte

Heyerode (ots)

Nach der Heyeröder Kirmes, die bereits im Zeitraum vom 11. Oktober bis 15. Oktober stattfand, ermittelt die Kriminalpolizei wegen Verdachtes der gefährlichen Körperverletzung und sucht Zeugen. Zwei Frauen, welche die Tanzveranstaltung besuchten, mussten aufgrund gesundheitlicher Beschwerden ins Krankenhaus gebracht werden. Es besteht der Verdacht, dass den Frauen eine unbekannte Substanz in ihre Getränke gegeben wurde. Möglicherweise waren noch weitere Personen, insbesondere Frauen, betroffen und klagten nach ihrem Besuch über Unwohlsein oder andere Gesundheitsbeschwerden. Diese Personen werden gebeten, sich bei der Polizei zu melden. Außerdem sucht die Polizei Zeugen, die möglicherweise beobachtet haben, wie sich jemand verdächtig verhielt oder sich an herumstehenden Getränken zu schaffen machte. Hinweise nimmt die Kriminalpolizei in Mühlhausen unter der 03601/4510 entgegen.

Rückfragen bitte an:

Thüringer Polizei
Landespolizeiinspektion Nordhausen
Pressestelle
Telefon: 03631 961503
E-Mail: pressestelle.lpindh@polizei.thueringen.de
http://www.thueringen.de/th3/polizei/index.aspx

Original-Content von: Landespolizeiinspektion Nordhausen, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Landespolizeiinspektion Nordhausen
Weitere Meldungen: Landespolizeiinspektion Nordhausen