Alle Meldungen
Folgen
Keine Meldung von Landespolizeiinspektion Nordhausen mehr verpassen.

Landespolizeiinspektion Nordhausen

LPI-NDH: Jugendlicher bei Fahrradunfall schwer verletzt

Heilbad Heiligenstadt (ots)

Schwere Verletzungen erlitt ein Jugendlicher am Donnerstagnachmittag in Heiligenstadt bei einem Fahrradeunfall. Der 15-Jährige befuhr, gegen 13.40 Uhr, mit seinem Mountainbike den Radweg des Werner-Martin-Weges in Richtung Leinegasse, als er in einer Kurve auf der regennassen Fahrbahn die Kontrolle über sein Fahrrad verlor. Er durchbrach eine Hecke und kollidierte mit einem abgestellten Sprinter. Der Jugendliche kam in ein Krankenhaus.

Rückfragen bitte an:

Thüringer Polizei
Landespolizeiinspektion Nordhausen
Pressestelle
Telefon: 03631 961503
E-Mail: pressestelle.lpindh@polizei.thueringen.de
http://www.thueringen.de/th3/polizei/index.aspx

Original-Content von: Landespolizeiinspektion Nordhausen, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Landespolizeiinspektion Nordhausen
Weitere Meldungen: Landespolizeiinspektion Nordhausen
  • 21.11.2019 – 14:09

    LPI-NDH: Mann nach Randalen in Polizeigewahrsam

    Nordhausen (ots) - Am Donnerstagmittag sorgte ein 24-jähriger Asylbewerber für einen Polizeieinsatz in einem Einkaufszentrum am Pferdemarkt. Er hatte in einem Lebensmittelgeschäft randaliert und dabei das Regal mit den Spirituosen umgeworfen. Das Personal des Einkaufsmarktes veranlasste daraufhin die Räumung des Marktes aus Sicherheitsgründen. Polizisten trafen den Mann vor dem Einkaufszentrum an. Da er einen labilen ...

  • 21.11.2019 – 13:03

    LPI-NDH: Straßenbahnen in Unfälle verwickelt - Zwei Menschen schwer verletzt

    Nordhausen (ots) - Am Donnerstagmorgen ereignete sich in Nordhausen ein schwerer Verkehrsunfall. Der Fahrer eines Kleintransporters befuhr gegen 7 Uhr die Stolberger Straße in Richtung Töpferstraße. Dabei geriet der 52-Jährige aus bisher ungeklärter Ursache auf die Gegenfahrbahn, wo er frontal mit einer entgegenkommenden Straßenbahn kollidierte. Der ...