PRESSEPORTAL Presseportal Logo
Alle Meldungen
Folgen
Keine Meldung von Landespolizeiinspektion Nordhausen mehr verpassen.

16.10.2019 – 13:21

Landespolizeiinspektion Nordhausen

LPI-NDH: Ergänzung zur Festnahme nach Angriff mit einer Axt

Nordhausen (ots)

Der 40-jährige Tatverdächtige wurde auf Weisung der Staatsanwaltschaft Mühlhausen wieder auf freien Fuß gesetzt. Der sozialpsychiatrische Dienst lehnte eine Einweisung in eine Klinik ab. Die Ermittlungen zum genutzten Pkw ergaben, dass dieser nicht gestohlen, dafür aber nicht angemeldet und versichert war. Zum Motiv des Mannes kann derzeit noch nichts gesagt werden. Die Ermittlungen dauern an.

Rückfragen bitte an:

Thüringer Polizei
Landespolizeiinspektion Nordhausen
Pressestelle
Telefon: 03631 961503
E-Mail: pressestelle.lpindh@polizei.thueringen.de
http://www.thueringen.de/th3/polizei/index.aspx

Kontaktdaten anzeigen

Rückfragen bitte an:

Thüringer Polizei
Landespolizeiinspektion Nordhausen
Pressestelle
Telefon: 03631 961503
E-Mail: pressestelle.lpindh@polizei.thueringen.de
http://www.thueringen.de/th3/polizei/index.aspx

Original-Content von: Landespolizeiinspektion Nordhausen, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Landespolizeiinspektion Nordhausen
Weitere Meldungen: Landespolizeiinspektion Nordhausen