PRESSEPORTAL Presseportal Logo
Alle Meldungen
Folgen
Keine Meldung von Landespolizeiinspektion Nordhausen mehr verpassen.

15.09.2019 – 10:28

Landespolizeiinspektion Nordhausen

LPI-NDH: Verkehrsverstöße bei Kontrollen festgestellt

Kyffhäuserkreis (ots)

Bei Verkehrskontrollen, welche am Freitag und Samstag durchgeführt wurden, konnten mehrere Verkehrsteilnehmer festgestellt werden, welche nicht im Besitz einer gültigen Fahrerlaubnis sind oder bei denen Mängel an ihrer Geeignetheit zum Führen von Kraftfahrzeugen bestanden. Am 13.09.2019, 09:10 Uhr wurde in Artern, Bergstraße der 52jährige Fahrer eines Pkw VW kontrolliert. Hierbei wurde festgestellt, dass er unter dem Einfluss alkoholischer Getränke steht und darüber hinaus nicht über eine Fahrerlaubnis verfügt. Der Wert des Alkoholtests ergab 1,35 Promille. Die Weiterfahrt wurde untersagt und eine Blutentnahme angeordnet. Bei einer Kontrolle in Clingen am 14.09.2019, 02:30 Uhr wurde der 18jährige Fahrer einer Simson S51 festgestellt, welcher weder über die erforderliche Fahrerlaubnis, noch über denn notwendigen Versicherungsschutz, verfügte. Später um 17:22 Uhr wurde dann noch der 31jährige Fahrer eines Pkw VW auf der B249 bei Rockensußra kontrolliert. Dabei stellte sich heraus, dass der Fahrer nicht über die erforderliche Fahrerlaubnis der Klasse B verfügt. Gegen alle drei wurde entsprechend Anzeige erstattet.

Rückfragen bitte an:

Thüringer Polizei
Landespolizeiinspektion Nordhausen
Polizeiinspektion Kyffhäuser
Telefon: 03632 6610
E-Mail: pi.kyffhaeuser@polizei.thueringen.de
http://www.thueringen.de/th3/polizei/index.aspx

Original-Content von: Landespolizeiinspektion Nordhausen, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Landespolizeiinspektion Nordhausen
Weitere Meldungen: Landespolizeiinspektion Nordhausen