Alle Meldungen
Abonnieren
Abonnieren Sie alle Meldungen von Landespolizeiinspektion Nordhausen

07.08.2019 – 12:31

Landespolizeiinspektion Nordhausen

LPI-NDH: Verdächtige Briefsendung erweist sich als harmlos

Mühlhausen (ots)

Einen Polizei- und Feuerwehreinsatz löste ein verdächtiger Brief am Dienstag, gegen 16.30 Uhr, im Postverteilerzentrum von Mühlhausen aus. Eine Mitarbeiterin hatte am Dienstagmittag bemerkt, wie aus den Brief Pulver rieselte. Die Polizei sperrte daraufhin den Bereich ab. Nachdem Absender und Empfänger der Briefsendung ermittelt waren und die Substanz stofflich überprüft wurde, konnte schnell Entwarnung gegeben werden. Bei dem Pulver handelte es sich lediglich um Zement. Für Personen bestand keine Gefahr.

Rückfragen bitte an:

Thüringer Polizei
Landespolizeiinspektion Nordhausen
Pressestelle
Telefon: 03631 961503
E-Mail: pressestelle.lpindh@polizei.thueringen.de
http://www.thueringen.de/th3/polizei/index.aspx

Original-Content von: Landespolizeiinspektion Nordhausen, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Landespolizeiinspektion Nordhausen
Weitere Meldungen: Landespolizeiinspektion Nordhausen