PRESSEPORTAL Presseportal Logo
Alle Meldungen
Folgen
Keine Meldung von Landespolizeiinspektion Nordhausen mehr verpassen.

13.05.2019 – 11:43

Landespolizeiinspektion Nordhausen

LPI-NDH: Unfallflüchtiger leistet Widerstand - Polizist verletzt

Seehausen (ots)

Der Fahrer eines Renault befuhr am Sonntagnachmittag die Straße zwischen Oldisleben und Seehausen, als er in einer Rechtskurve auf die Gegenfahrbahn geriet. Ein entgegenkommender Autofahrer wich aus, konnte jedoch einen Zusammenstoß der Außenspiegel nicht mehr verhindern. Der Renault-Fahrer fuhr einfach davon. Wenig später fuhr der flüchtige Autofahrer erneut an der Unfallstelle und dem immer noch wartenden Unfallbeteiligten vorbei, auch diesmal ohne anzuhalten. Die hinzugerufenen Polizisten konnten den Unfallverursacher schließlich an seiner Wohnanschrift feststellen. Der 40-Jährige verhielt sich äußerst aggressiv, beleidigte die Polizisten und leistete massiven Widerstand, wodurch ein Polizist verletzt wurde. Der alkoholisierte Mann musste mit zur Blutentnahme. Danach kam er in polizeiliches Gewahrsam, aus dem er noch am Abend wieder entlassen wurde.

Rückfragen bitte an:

Thüringer Polizei
Landespolizeiinspektion Nordhausen
Pressestelle
Telefon: 03631 961503
E-Mail: pressestelle.lpindh@polizei.thueringen.de
http://www.thueringen.de/th3/polizei/index.aspx

Original-Content von: Landespolizeiinspektion Nordhausen, übermittelt durch news aktuell

Neueste Storys
Neueste Storys
Weitere Meldungen: Landespolizeiinspektion Nordhausen
Weitere Meldungen: Landespolizeiinspektion Nordhausen