Alle Meldungen
Folgen
Keine Meldung von Landespolizeiinspektion Nordhausen mehr verpassen.

10.05.2019 – 12:27

Landespolizeiinspektion Nordhausen

LPI-NDH: Auto nach Ausweichmanöver im Graben

Günzerode (ots)

Glücklicherweise ohne Verletzte endete ein Unfall am Donnerstagabend im Landkreis Nordhausen. Gegen 21.35 Uhr war die Fahrerin eines Opels auf der Bundesstraße aus Richtung Günzerode in Richtung Kleinwechsungen unterwegs. Die 19-Jährige scherte auf die linke Fahrspur aus, um einen vor ihr befindlichen Lkw zu überholen. Als sie dabei ein entgegenkommendes Fahrzeug erkannte, scherte sie wieder hinter dem Lkw ein. Der entgegenkommende Fahrer eines BMW bemerkte das Ausscheren der Opel-Fahrerin. Um einen Zusammenstoß zu vermeiden, wich der 38-Jährige aus und kam im Straßengraben zum Stehen. Der BMW musste mit einem Kran aus dem Graben geborgen und abgeschleppt werden.

Rückfragen bitte an:

Thüringer Polizei
Landespolizeiinspektion Nordhausen
Pressestelle
Telefon: 03631 961503
E-Mail: pressestelle.lpindh@polizei.thueringen.de
http://www.thueringen.de/th3/polizei/index.aspx

Original-Content von: Landespolizeiinspektion Nordhausen, übermittelt durch news aktuell