PRESSEPORTAL Presseportal Logo
Alle Meldungen
Folgen
Keine Meldung von Landespolizeiinspektion Nordhausen mehr verpassen.

06.05.2019 – 11:56

Landespolizeiinspektion Nordhausen

LPI-NDH: Fahrweise führt zu Vollbremsung

Leinefelde (ots)

Eine Anzeige wegen Gefährdung des Straßenverkehrs hat sich am Sonntagnachmittag der Fahrer eines schwarzen BMW aus dem Eichsfeld eingehandelt. Der Mann hatte gegen 15.00 Uhr an der Kreuzung Breitenhölzer Straße, Berliner Straße einen Rettungswagen im Einsatz zu einer Gefahrenbremsung gezwungen, als er mit seinem BMW, aus Richtung Worbis fahrend, die Kreuzung bei rot passierte. Verletzt wurde bei der Bremsung niemand. Die Ermittlungen zum Fahrer dauern an. Fahrzeugführer die das Geschehen im Bereich der genannten Kreuzung beobachtet haben werden gebeten, sich bei der Polizei in Heiligenstadt unter der Telefonnummer 03606/6510 zu melden.

Rückfragen bitte an:

Thüringer Polizei
Landespolizeiinspektion Nordhausen
Pressestelle
Telefon: 03631 961503
E-Mail: pressestelle.lpindh@polizei.thueringen.de
http://www.thueringen.de/th3/polizei/index.aspx

Original-Content von: Landespolizeiinspektion Nordhausen, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Landespolizeiinspektion Nordhausen
Weitere Meldungen: Landespolizeiinspektion Nordhausen