Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Landespolizeiinspektion Nordhausen

05.05.2019 – 08:17

Landespolizeiinspektion Nordhausen

LPI-NDH: Unfälle Eichsfeld

Eichsfeld (ots)

Unfallzeit: 04.05.2019, 20:55 Uhr

Der Fahrer eines mit 4 Personen besetzten Pkw Citroen, befuhr die L 1011 aus Richtung Worbis in Richtung Holungen. In einer Linkskurve kam der Fahrer aufgrund von unangepasster Geschwindigkeit und Alkoholeinfluss (1,21 Promille)nach rechts von der Fahrbahn ab und überschlug sich mehrfach. Bei dem Unfall wurden alle 4 Insassen verletzt, davon 2 schwer. Bei den schwer verletzten Personen wurde einer in das Uni Klinikum Erfurt geflogen. Der Andere verletzte Bürger in das Klinikum Göttingen verbracht. Das verunfallte Auto erlitt wirtschaftlichen Totalschaden. Schaden hierbei 15.000.- Euro.

Unfallzeit: 04.05.2019, 15:10 Uhr

Der Fahrer eines Pkw Suzuki befuhr die L 1009 von Günterode kommend und wollte auf die L 1005 in Richtung Mengelrode überqueren. Hierbei missachtete er die Vorfahr (Zeichen 205)eines von Siemerode in Richtung Heiligenstadt fahrenden Pkw Audi. Es kommt zum Zusammenstoss beider Fahrzeuge. Sachschaden 2.000 .- Euro.

Rückfragen bitte an:

Thüringer Polizei
Landespolizeiinspektion Nordhausen
Polizeiinspektion Eichsfeld
Telefon: 03606 6510
E-Mail: pi.eichsfeld.dsl@polizei.thueringen.de
http://www.thueringen.de/th3/polizei/index.aspx

Original-Content von: Landespolizeiinspektion Nordhausen, übermittelt durch news aktuell