Das könnte Sie auch interessieren:

POL-SO: Kreis Soest - Polizei sucht diesen Mann wegen Verdacht des Diebstahls

Kreis Soest (ots) - Am 27.03.2019 betrat, gegen 15:25 Uhr, ein bisher unbekannter männlicher Täter eine ...

FW-Velbert: Fassadenbrand erfordert Großeinsatz der Feuerwehr

Velbert (ots) - Viel Rauch, kein sichtbares Feuer - so fanden am heutigen Mittwoch kurz nach Mittag die ...

POL-ME: Kollision mit Leichtkraftrad - Kind schwer verletzt - Heiligenhaus - 1905144

Mettmann (ots) - Am Donnerstagabend des 23.05.2019, gegen 18:00 Uhr, kam es an der Kurt-Schumacher-Straße 12 ...

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Landespolizeiinspektion Nordhausen

24.04.2019 – 12:25

Landespolizeiinspektion Nordhausen

LPI-NDH: Diebstahl aus Wohnwagen gescheitert

Nordhausen (ots)

Ein Mann versuchte am Dienstagabend, gegen 18.45 Uhr, in einen Wohnwagen in der Hesseröder Straße einzubrechen. Dabei wurde der Dieb vom Besitzer des Wagens überrascht. Es kam zum Handgemenge. Anschließend flüchtete der Unbekannte zu Fuß. Der Besitzer des Wohnwagens, der glücklicherweise unverletzt geblieben war, informierte die Polizei. Der unbekannte Dieb war schlank, ca. 35 Jahre alt und zwischen 1,70 und 1,78 m groß. Er trug einen schwarzen Rucksack, eine dunkle Jogginghose mit weißer Schrift und eine dunkle Jacke. Außerdem war er mit bunten Turnschuhen und einem Basecap bekleidet. Sein schwarzes Mountainbike ließ er zurück. Die Polizisten stellten das Fahrrad sicher. Zeugen werden gebeten, sich bei der Polizei in Nordhausen unter der 03631/960 zu melden.

Rückfragen bitte an:

Thüringer Polizei
Landespolizeiinspektion Nordhausen
Pressestelle
Telefon: 03631 961503
E-Mail: pressestelle.lpindh@polizei.thueringen.de
http://www.thueringen.de/th3/polizei/index.aspx

Original-Content von: Landespolizeiinspektion Nordhausen, übermittelt durch news aktuell

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Landespolizeiinspektion Nordhausen
  • Druckversion
  • PDF-Version

Orte in dieser Meldung

Themen in dieser Meldung

Weitere Meldungen: Landespolizeiinspektion Nordhausen