Das könnte Sie auch interessieren:

FW-MG: Zwei Auffahrunfälle auf den Autobahnen innerhalb einer Stunde

Mönchengladbach, BAB A52 und A61, 12.04.2019, 13:55 Uhr und 14:57 Uhr (ots) - Um 13:55 Uhr wurde die Feuerwehr ...

POL-MI: Polizei fahndet mit Blitzerfoto nach mutmaßlichem Einbrechertrio

Minden (ots) - Mithilfe eines Fotos einer stationären Radaranlage hofft die Polizei Minden-Lübbecke, auf die ...

POL-BO: Bochum/Wattenscheid / Dieser Mann überfiel eine knapp 100-jährige Seniorin!

Bochum (ots) - Wie bereits berichtet, kam es am 14. Februar 2019 (Donnerstag) in Wattenscheid zu einem feigen ...

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Landespolizeiinspektion Nordhausen

22.03.2019 – 08:08

Landespolizeiinspektion Nordhausen

LPI-NDH: Mann bei Verkehrsunfall ums Leben gekommen

Eigenrieden (ots)

Am Donnerstagabend endete ein Verkehrsunfall im Unstrut-Hainich-Kreis für einen Autofahrer tödlich. Der Mann war kurz vor 22 Uhr mit seinem Fahrzeug auf der Landstraße von Eigenrieden in Richtung Struth unterwegs. In einer Kurve kam er aus bisher ungeklärter Ursache von der Fahrbahn ab, infolge dessen der Audi mit einem Baum kollidierte. Der 49 Jahre alte Fahrer erlag seinen schweren Verletzungen noch am Unfallort. Zur Ermittlung der Unfallursache wurde ein Unfallgutachter hinzugezogen.

Rückfragen bitte an:

Thüringer Polizei
Landespolizeiinspektion Nordhausen
Pressestelle
Telefon: 03631 961503
E-Mail: pressestelle.lpindh@polizei.thueringen.de
http://www.thueringen.de/th3/polizei/index.aspx

Original-Content von: Landespolizeiinspektion Nordhausen, übermittelt durch news aktuell

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Landespolizeiinspektion Nordhausen
  • Druckversion
  • PDF-Version

Orte in dieser Meldung

Themen in dieser Meldung

Weitere Meldungen: Landespolizeiinspektion Nordhausen