Das könnte Sie auch interessieren:

POL-BI: Fahndung nach entwichenem Strafgefangenen

Bielefeld (ots) - ST/ Bielefeld / Bad Salzuflen / Werl - Die Polizei Bielefeld und die Staatsanwaltschaft ...

FW-MG: Sturmtief "Eberhard"

Mönchengladbach,10.03.2019, 14:00 Uhr (ots) - Gegen Mittag erreichte das angekündigte Sturmtief "Eberhard" die ...

FW-MG: Kohlenmonoxid (CO) Vergiftung, eine Person lebensgefährlich verletzt

Mönchengladbach-Lürrip, 20.03.2019, 19:44 Uhr, Lürriperstraße (ots) - Der Rettungsdienst der Berufsfeuerwehr ...

17.03.2019 – 11:00

Landespolizeiinspektion Nordhausen

LPI-NDH: Fahren ohne Fahrerlaubnis

Bad Frankenhausen (ots)

Am Freitag, den 15.03.2019, um 15:39 Uhr stellte eine Besatzung der PI Kyffhäuser einen "alten Bekannten" in der Dr.-Graef-Straße in Bad Frankenhausen fest, welcher seinen Pkw Fiat im öffentlichen Straßenverkehr führte, ohne im Besitz der erforderlichen Fahrerlaubnis zu sein. Der 53-jährige Fahrzeugführer war in der Vergangenheit schon mehrfach durch die Beamten der PI Kyffhäuser kontrolliert worden und bei diesen wegen gleichgelagerter Sachverhalte bekannt. Der Fahrzeugschlüssel wurde erneut sichergestellt. Eine Anzeige wegen Fahren ohne Fahrerlaubnis wurde erstattet.

Rückfragen bitte an:

Thüringer Polizei
Landespolizeiinspektion Nordhausen
Polizeiinspektion Kyffhäuser
Telefon: 03632 6610
E-Mail: pi.kyffhaeuser@polizei.thueringen.de
http://www.thueringen.de/th3/polizei/index.aspx

Original-Content von: Landespolizeiinspektion Nordhausen, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Landespolizeiinspektion Nordhausen