Das könnte Sie auch interessieren:

POL-BO: Einbrecher gesucht - Wer kennt diesen Mann?

Bochum (ots) - Bereits am 18.01.2019, zwischen 0 und 2.10 Uhr, kam es in Bochum auf der Herner Straße 357 zu ...

POL-BI: Fahndung nach entwichenem Strafgefangenen

Bielefeld (ots) - ST/ Bielefeld / Bad Salzuflen / Werl - Die Polizei Bielefeld und die Staatsanwaltschaft ...

POL-DO: Lisa - wo bist Du?

Dortmund (ots) - Lfd. Nr.: 0334 Lisa - wo bist Du? Die Dortmunder Polizei sucht nach der 18-jährigen Lisa ...

17.03.2019 – 11:00

Landespolizeiinspektion Nordhausen

LPI-NDH: Wildunfälle

Holzthaleben und Straußberg (ots)

Am Freitag, den 15.03.2019, um 19:25 Uhr ereignete sich ein Wildunfall zwischen einem Pkw Citroen und einem Wildschwein. Der 29-jährige Fahrzeugführer befuhr die L 1032 aus Richtung Holzthaleben kommend in Richtung Keula, als plötzlich ein Wildschwein die Fahrbahn querte. Es kam zur Kollision zwischen dem Pkw und dem Wildschwein, welches in der Folge in unbekannte Richtung davon lief. Der Fahrzeugführer blieb unverletzt, am Citroen entstand Sachschaden.

Am Samstag, den 16.03.2019, um 19:59 Uhr ereignete sich ein Wildunfall zwischen einem Pkw Suzuki und einem Reh. Die 41-jährige Fahrzeugführerin befuhr die L 2083 aus Richtung Immenrode kommend in Richtung Straußberg, als plötzlich ein Reh die Fahrbahn querte. Es kam zur Kollision zwischen dem Pkw und dem Reh, welches in der Folge an der Unfallstelle verendete. Die Fahrzeugführerin blieb unverletzt, am Suzuki entstand Sachschaden.

Rückfragen bitte an:

Thüringer Polizei
Landespolizeiinspektion Nordhausen
Polizeiinspektion Kyffhäuser
Telefon: 03632 6610
E-Mail: pi.kyffhaeuser@polizei.thueringen.de
http://www.thueringen.de/th3/polizei/index.aspx

Original-Content von: Landespolizeiinspektion Nordhausen, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Landespolizeiinspektion Nordhausen