Das könnte Sie auch interessieren:

POL-ME: Öffentlichkeitsfahndung mit Phantombild nach einem Räuber - Ratingen - 1003078

Mettmann (ots) - Bereits mit unserer Pressemitteilung / ots 1902127 vom 19.02.2019 (als PDF in Anlage) ...

FW-MH: Sturmtief Eberhard trifft auch Mülheim

Mülheim an der Ruhr (ots) - Die Feuerwehr ist derzeit mit über 130 Kräften im Einsatz, sie wird dabei auch ...

FW-BO: Sturmtief Eberhard - 1. Update zum Einsatz der Feuerwehr Bochum

Bochum (ots) - Stand 17.45 Uhr musste die Feuerwehr Bochum zu 115 Sturmeinsätzen ausrücken. Nach wie vor ...

17.03.2019 – 11:00

Landespolizeiinspektion Nordhausen

LPI-NDH: Hausfriedensbruch und Fahrt unter Einfluss berauschender Mittel

Gehofen (ots)

Am Freitag, den 15.03.2019, kam es in der "Alten Ziegelei" in Gehofen zu einem Hausfriedensbruch durch zwei männliche Personen (29 und 31 Jahre alt). Diese betraten das baufällige Grundstück ohne Zustimmung des Berechtigten. Durch aufmerksame Passanten wurde dies der Polizei mitgeteilt, da diesen die Situation seltsam vorkam. Durch die eingesetzten Beamten konnten die beiden Personen auf dem Gelände angetroffen und kontrolliert werden. Im Rahmen der Kontrolle ergaben sich Verdachtsmomente, dass einer der beiden Täter das vor Ort festgestellte Kraftfahrzeug unter Einfluss berauschender Mittel geführt habe. Es erfolgte anschließend eine Blutentnahme im Krankenhaus in Bad Frankenhausen.

Rückfragen bitte an:

Thüringer Polizei
Landespolizeiinspektion Nordhausen
Polizeiinspektion Kyffhäuser
Telefon: 03632 6610
E-Mail: pi.kyffhaeuser@polizei.thueringen.de
http://www.thueringen.de/th3/polizei/index.aspx

Original-Content von: Landespolizeiinspektion Nordhausen, übermittelt durch news aktuell

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Landespolizeiinspektion Nordhausen
  • Druckversion
  • PDF-Version

Orte in dieser Meldung

Themen in dieser Meldung