Das könnte Sie auch interessieren:

POL-WHV: 49-jähriger Wilhelmshavener vermisst - Die Polizei bittet um Zeugenhinweise

Wilhelmshaven (ots) - Seit Montag wird der 49-jährige Rewert Albers vermisst. Bisherige Ermittlungen zu dem ...

POL-DO: Polizei fahndet mit Lichtbildern nach mutmaßlichem EC-Karten-Betrüger

Dortmund (ots) - Lfd. Nr.: 0319 Mit Lichtbildern fahndet die Polizei Dortmund nach einer Person, die im ...

FW-MG: Sturmtief "Eberhard"

Mönchengladbach,10.03.2019, 14:00 Uhr (ots) - Gegen Mittag erreichte das angekündigte Sturmtief "Eberhard" die ...

08.03.2019 – 13:35

Landespolizeiinspektion Nordhausen

LPI-NDH: Zwei Verletzte nach Unfall

Nordhausen (ots)

Eine hochschwangere Autofahrerin wurde am Donnerstagnachmittag bei einem Unfall in der Harzstraße verletzt und kam ins Krankenhaus. Die Frau war mit ihrem BMW stadtauswärts unterwegs. Als sie verkehrsbedingt halten musste, kam ein Lkw, der hinter der 25-jährigen Frau fuhr, nicht mehr zum Stehen und fuhr auf den BMW auf. Der wurde durch die Wucht des Aufpralls auf einen Touran und VW Caddy geschoben. Deren Fahrer blieben unverletzt. Ein 8-jähriges Mädchen im BMW musste ebenfalls ins Krankenhaus. Nach ca. 1,5 Stunden war die Harzstraße wieder frei befahrbar. Die Feuerwehr kam zum Einsatz, um die Straße zu reinigen.

Rückfragen bitte an:

Thüringer Polizei
Landespolizeiinspektion Nordhausen
Pressestelle
Telefon: 03631 961503
E-Mail: pressestelle.lpindh@polizei.thueringen.de
http://www.thueringen.de/th3/polizei/index.aspx

Original-Content von: Landespolizeiinspektion Nordhausen, übermittelt durch news aktuell

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Landespolizeiinspektion Nordhausen
  • Druckversion
  • PDF-Version

Orte in dieser Meldung

Themen in dieser Meldung

Weitere Meldungen: Landespolizeiinspektion Nordhausen