Das könnte Sie auch interessieren:

POL-PB: Junge Autofahrerin bei Alleinunfall schwer verletzt

Lichtenau (ots) - (uk) Eine junge Autofahrerin ist bei einem Verkehrsunfall am Montagmittag zwischen Lichtenau ...

POL-GE: Öffentlichkeitsfahndung wegen des Verdachts des räuberischen Diebstahls

Gelsenkirchen (ots) - Bereits am Dienstag, 11.12.2018, ertappte die 51-jährige Inhaberin eines Supermarktes auf ...

POL-NE: Mehrere Einbrüche am vergangenen Wochenende im Rhein-Kreis Neuss

Neuss, Grevenbroich (ots) - Am Freitag (08.03.), zwischen 17:40 Uhr und 19:50 Uhr, hebelten Unbekannte ein ...

15.02.2019 – 00:07

Landespolizeiinspektion Nordhausen

LPI-NDH: Großer Polizeieinsatz in Leinefelde-Worbis

Leinefelde-Worbis (ots)

Am Donnerstagabend kam es im Bereich Leinefelde-Worbis im Eichsfeldkreis zu einem größeren Polizeieinsatz. In Schleswig-Holstein war am Donnerstagmittag bekannt geworden, dass sich ein 26-Jähriger einer 21-Jährigen, aus bis dato unbekannten Gründen, bemächtigt haben soll. Beide Personen sind armenischer Herkunft. Am Abend kam es im Bereich Leinefelde-Worbis zur Auseinandersetzung zwischen den beteiligten armenischen Familien. Mehrere Personen drangen gewaltsam in ein Haus in Leinefelde ein. Bei Eintreffen der Beamten konnten vor Ort, bis auf drei Frauen und zwei Kinder, keine weiteren Personen festgestellt werden. Am Haus kam es zur Sachbeschädigung. Im Rahmen der weiteren Ermittlungen konnten im Bereich Leinefelde-Worbis mehrere, möglicherweise damit in Zusammenhang stehende Personen festgestellt werden. Zur Abwehr möglicher weiterer bevorstehender Gefahren wurden zwölf Personen zunächst in polizeilichen Gewahrsam genommen, jedoch wenig später wieder entlassen. In den dazugehörigen Fahrzeugen konnten ein Säbel und ein Totschläger fest- und sichergestellt werden. Im Zuge der Ermittlungen wurde bekannt, dass sich die 21-Jährige nicht gegen ihren Willen bei dem 26-Jährigen aufhielt.

Rückfragen bitte an:

Thüringer Polizei
Landespolizeiinspektion Nordhausen
Pressestelle
Telefon: 03631 961503
E-Mail: pressestelle.lpindh@polizei.thueringen.de
http://www.thueringen.de/th3/polizei/index.aspx

Original-Content von: Landespolizeiinspektion Nordhausen, übermittelt durch news aktuell

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Landespolizeiinspektion Nordhausen
  • Druckversion
  • PDF-Version

Orte in dieser Meldung

Themen in dieser Meldung

Weitere Meldungen: Landespolizeiinspektion Nordhausen