Das könnte Sie auch interessieren:

POL-HX: Verkehrsunfall auf glatter Fahrbahn, Fahrerin schwer verletzt

Beverungen (ots) - Auf glatter Fahrbahn kam es am Samstag, 16.02.2019, gegen 10.20 Uhr, auf der B83 zu einem ...

POL-HL: OH-Gremersdorf Mordkommission ermittelt - Öffentlichkeitsfahndung

Lübeck (ots) - Gemeinsame Medieninformation der Lübecker Staatsanwaltschaft und Polizeidirektion Lübeck ...

POL-MS: Seit Samstagmorgen vermisst - Polizei sucht 79-jährigen Münsteraner

Münster (ots) - Die Polizei sucht seit heute Mittag (16.2., 11:30 Uhr) mit zahlreichen Einsatzkräften nach ...

05.02.2019 – 10:44

Landespolizeiinspektion Nordhausen

LPI-NDH: Reh von Linienbus erfasst

Bickenriede (ots)

Zur Kollision zwischen einem Linienbus und einem Reh kam es am Montagabend im Unstrut-Hainich-Kreis. Der Busfahrer war gegen 19.30 Uhr auf der Landstraße zwischen Büttstedt und Bickenriede unterwegs, als das Tier plötzlich auf die Straße lief. Der Fahrer konnte einen Zusammenstoß nicht mehr verhindern. Im Bus befanden sich zum Unfallzeitpunkt keine Fahrgäste. Der Busfahrer blieb unverletzt.

Rückfragen bitte an:

Thüringer Polizei
Landespolizeiinspektion Nordhausen
Pressestelle
Telefon: 03631 961503
E-Mail: pressestelle.lpindh@polizei.thueringen.de
http://www.thueringen.de/th3/polizei/index.aspx

Original-Content von: Landespolizeiinspektion Nordhausen, übermittelt durch news aktuell

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Landespolizeiinspektion Nordhausen
  • Druckversion
  • PDF-Version

Orte in dieser Meldung

Themen in dieser Meldung

Weitere Meldungen: Landespolizeiinspektion Nordhausen