Das könnte Sie auch interessieren:

POL-BI: Fahndung nach entwichenem Strafgefangenen

Bielefeld (ots) - ST/ Bielefeld / Bad Salzuflen / Werl - Die Polizei Bielefeld und die Staatsanwaltschaft ...

FW-MH: Sturmtief Eberhard trifft auch Mülheim

Mülheim an der Ruhr (ots) - Die Feuerwehr ist derzeit mit über 130 Kräften im Einsatz, sie wird dabei auch ...

FW-BO: Sturmtief Eberhard - 1. Bilanz der Feuerwehr Bochum

Bochum (ots) - Am Nachmittag erreichte Sturmtief Eberhard das Bochumer Stadtgebiet.Bisher kam es zu über 75 ...

03.02.2019 – 14:00

Landespolizeiinspektion Nordhausen

LPI-NDH: Drogen am Steuer

Nordhausen (ots)

Um 10 Uhr am 03.02.19 kontrollierten die Beamten des Inspektionsdienstes Nordhauesen einen Transporter in der Johannes-Kleinspehn-Straße in Ilfed. Ein bei dem 35-jährigen Fahrer durchgeführter Drogenvortest zeigte an, dass dieser unter dem Einfluss von Amphetamin und Methamphetamin stand. Zur Erlangung eines gerichtsverwertbaren Beweises wurde bei ihm eine Blutentnahme durchgeführt. Sollte sich der Anfangsverdacht bestätigen, erwartet den Fahrer neben einem Bußgeld auch ein Fahrverbot.

Rückfragen bitte an:

Thüringer Polizei
Landespolizeiinspektion Nordhausen
Inspektionsdienst Nordhausen
Telefon: 03631 960
E-Mail: lpi.nordhausen.dsl@polizei.thueringen.de
http://www.thueringen.de/th3/polizei/index.aspx

Original-Content von: Landespolizeiinspektion Nordhausen, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Landespolizeiinspektion Nordhausen