Das könnte Sie auch interessieren:

POL-PB: Polizei sucht unbekannte Betrügerin

Paderborn (ots) - (uk) Mit Hilfe des Fotos aus einer Überwachungskamera sucht die Polizei nach einer ...

POL-DU: Schwerpunktkontrolle Verkehr im Duisburger Norden

Duisburg (ots) - Im Rahmen eines Schwerpunkteinsatzes Verkehr richteten uniformierte und zivile Beamte von ...

POL-ME: Einbrecher auf frischer Tat ertappt - Erkrath - 1902077

Mettmann (ots) - Am späten Dienstagabend des 12.02.2019 gegen 22.25 Uhr erhielt die Kreispolizei Mettmann ...

23.01.2019 – 11:26

Landespolizeiinspektion Nordhausen

LPI-NDH: Randalierer im Dönerimbiss

Bad Langensalza (ots)

Für Aufruhr in einem Dönerimbiss sorgte am Dienstagabend ein Mann in Bad Langensalza. Er betrat den Laden und fragte nach einem Döner, obwohl er kein Geld dabei hatte, um diesen zu bezahlen. Als der Betreiber der Forderung nicht nachkam, soll der 27-Jährige sein Missfallen darüber lautstark geäußert haben, sodass sich andere Gäste gestört fühlten. Er wurde daraufhin des Geschäftes verwiesen. Beim Verlassen schlug er schließlich einem Imbissmitarbeiter ins Gesicht. Die hinzugerufenen Polizisten konnten den Randalierer wenig später in der Nähe des Imbisses feststellen. Gegen den stark alkoholisierten, polizeibekannten 27-jährigen Mann wurden Anzeigen erstattet.

Rückfragen bitte an:

Thüringer Polizei
Landespolizeiinspektion Nordhausen
Pressestelle
Telefon: 03631 961503
E-Mail: pressestelle.lpindh@polizei.thueringen.de
http://www.thueringen.de/th3/polizei/index.aspx

Original-Content von: Landespolizeiinspektion Nordhausen, übermittelt durch news aktuell

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Landespolizeiinspektion Nordhausen
  • Druckversion
  • PDF-Version

Orte in dieser Meldung

Themen in dieser Meldung

Weitere Meldungen: Landespolizeiinspektion Nordhausen