Das könnte Sie auch interessieren:

POL-PB: Junge Autofahrerin bei Alleinunfall schwer verletzt

Lichtenau (ots) - (uk) Eine junge Autofahrerin ist bei einem Verkehrsunfall am Montagmittag zwischen Lichtenau ...

FW-BOT: Orkantief "Eberhard" zog durch das Bottroper Stadtgebiet.

Bottrop (ots) - Das Orkantief "Eberhard" hat auch in Bottrop seine Spuren hinterlassen. Der Lagedienst wurde um ...

POL-ME: Öffentlichkeitsfahndung mit Phantombild nach einem Räuber - Ratingen - 1003078

Mettmann (ots) - Bereits mit unserer Pressemitteilung / ots 1902127 vom 19.02.2019 (als PDF in Anlage) ...

20.01.2019 – 08:02

Landespolizeiinspektion Nordhausen

LPI-NDH: Ohne Fahrerlaubnis unterwegs

Greußen (ots)

Am 18.01.19 gegen 13:35 Uhr kontrollierten die Beamten in der Ortslage Greußen einen PKW Renault. Der Fahrzeugführer konnte keinen Führerschein aushändigen, da er nicht mehr im Besitz einer Fahrerlaubnis ist. Er war aber der Meinung, da die Paragraphen 1 bis 15 der STVZO weggefallen sind, dürfte er auch ohne Fahrerlaubnis fahren. Die Beamten versuchten ihm darüber aufzuklären, dass er hier einem Irrtum erlegen ist. Ob die Aufklärung zielführend war, ist fraglich. Aus diesem Grund wurde der Fahrzeugschlüssel sichergestellt, um weitere Straftaten zu unterbinden.

Rückfragen bitte an:

Thüringer Polizei
Landespolizeiinspektion Nordhausen
Polizeiinspektion Kyffhäuser
Telefon: 03632 6610
E-Mail: pi.kyffhaeuser@polizei.thueringen.de
http://www.thueringen.de/th3/polizei/index.aspx

Original-Content von: Landespolizeiinspektion Nordhausen, übermittelt durch news aktuell

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Landespolizeiinspektion Nordhausen
  • Druckversion
  • PDF-Version

Orte in dieser Meldung

Themen in dieser Meldung

Weitere Meldungen: Landespolizeiinspektion Nordhausen