Das könnte Sie auch interessieren:

FW-MH: Sturmtief Eberhard trifft auch Mülheim

Mülheim an der Ruhr (ots) - Die Feuerwehr ist derzeit mit über 130 Kräften im Einsatz, sie wird dabei auch ...

FW-MG: Sturmtief "Eberhard"

Mönchengladbach,10.03.2019, 14:00 Uhr (ots) - Gegen Mittag erreichte das angekündigte Sturmtief "Eberhard" die ...

FW-BO: Sturmtief Eberhard - 1. Update zum Einsatz der Feuerwehr Bochum

Bochum (ots) - Stand 17.45 Uhr musste die Feuerwehr Bochum zu 115 Sturmeinsätzen ausrücken. Nach wie vor ...

18.01.2019 – 11:36

Landespolizeiinspektion Nordhausen

LPI-NDH: Mann nach körperlicher Auseinandersetzung im Krankenhaus

Greußen (ots)

Ein 21-jähriger Mann wurde in der zurückliegenden Nacht Opfer eines tätlichen Angriffs in seiner Wohnung. Bisherigen Ermittlungen zufolge, soll er sich um Mitternacht in seiner Wohnung befunden und bereits geschlafen haben. Ein Bekannter des Mannes (32) drang in das Schlafzimmer ein und verletzte den Schlafenden durch mehrere Tritte ins Gesicht. Danach verließ er mit einer Reisetasche, die der Frau des Opfers gehörte und sich ebenfalls in der Wohnung befand, die Räumlichkeiten. Zu den Tatumständen und den Tatmotiven hat die Polizei die Ermittlungen aufgenommen. Der Tatverdächtige, ein Mann aus Greußen, hatte am Abend mit dem späteren Opfer in der Wohnung getrunken. Das 21-jährige Opfer kam ins Krankenhaus.

Rückfragen bitte an:

Thüringer Polizei
Landespolizeiinspektion Nordhausen
Pressestelle
Telefon: 03631 961503
E-Mail: pressestelle.lpindh@polizei.thueringen.de
http://www.thueringen.de/th3/polizei/index.aspx

Original-Content von: Landespolizeiinspektion Nordhausen, übermittelt durch news aktuell

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Landespolizeiinspektion Nordhausen
  • Druckversion
  • PDF-Version

Orte in dieser Meldung

Themen in dieser Meldung