Das könnte Sie auch interessieren:

POL-FR: A5, Stadt Freiburg: Unfallbeschädigter 40-Tonner in desolatem technischem Zustand aus dem Verkehr gezogen

Freiburg (ots) - Am Dienstagvormittag teilte ein Verkehrsteilnehmer per Notruf mit, dass auf der Autobahn 5 in ...

POL-H: Stöcken: Polizei stellt 51 Schusswaffen sicher - 29-Jähriger wegen Verstoßes gegen das Waffengesetz festgenommen

Hannover (ots) - Die Kriminalpolizei Hannover ermittelt gegen einen 29 Jahre alten Mann wegen des Verstoßes ...

FW-OB: PKW Brand auf der A 3

Oberhausen (ots) - Die Oberhausener Feuerwehr wurde am frühen Abend zu einem PKW Brand auf der A 3 gerufen. ...

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Landespolizeiinspektion Nordhausen

10.01.2019 – 12:28

Landespolizeiinspektion Nordhausen

LPI-NDH: Brand in Wohnhaus

Görsbach (ots)

Am Mittwoch kam es gegen 10.20 Uhr zum Brand in einem Einfamilienhaus in der Straße Hinter dem Kirchhofe. Kurz nach 11.00 Uhr hatte die Feuerwehr die Flammen unter Kontrolle. Glücklicherweise wurde niemand verletzt, die Bewohner befanden sich zum Zeitpunkt des Brandes nicht im Haus. Das Feuer brach im Bereich der Küche aus. Ersten Ermittlungen zufolge führte der fahrlässige Umgang mit offener Flamme zu dem Brand. Die Höhe des entstandenen Sachschadens beläuft sich auf ca. 20000 Euro.

Rückfragen bitte an:

Thüringer Polizei
Landespolizeiinspektion Nordhausen
Pressestelle
Telefon: 03631 961503
E-Mail: pressestelle.lpindh@polizei.thueringen.de
http://www.thueringen.de/th3/polizei/index.aspx

Original-Content von: Landespolizeiinspektion Nordhausen, übermittelt durch news aktuell

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Landespolizeiinspektion Nordhausen
  • Druckversion
  • PDF-Version

Orte in dieser Meldung

Themen in dieser Meldung

Weitere Meldungen: Landespolizeiinspektion Nordhausen