Alle Meldungen
Folgen
Keine Meldung von Landespolizeiinspektion Nordhausen mehr verpassen.

06.01.2019 – 08:35

Landespolizeiinspektion Nordhausen

LPI-NDH: Unfälle Eichsfeld

Eichsfeld (ots)

Am 05.01.2019, 14:45 Uhr ereignete sich auf der L 1005 ein Verkehrsunfall. Der Fahrer eines Toyota befuhr die L 1005 von Geisleden kommend in Richtung Heiligenstadt. In einer S-Kurve kurz vor Heiligenstadt gerät er ins Schleudern und verliert die Kontrolle über ihren Pkw. Das Fahrzeug dreht sich und kommt in weiterer Folge im Straßengraben zum Stehen. Bei dem Unfall wurde die Beifahrerin leicht verletzt. Der Sachschaden am Pkw beträgt 5.000.- Euro.

Am 04.01.2019, 12:50 Uhr ereignete sich ein Unfall auf der B 247 Worbis in Fahrtrichtung Leinefelde. Im Einmündungsbereich, Lichtzeichenanlage - Zufahrt BAB 38, befand sich sich die Fahrerin eines BMW in der linken Fahrspur in Richtung Leinefelde, an der LZA welche Rot geschaltet war. Hinter den BMW standen ein Mercedes und ein Skoda. Als die LZA auf Grün umschaltete, fuhren alle 3 Fahrzeuge an. Die BMW Fahrerin bremste kurz nach dem Losfahren abrupt und ohne ersichtlichen Grund ab, sodass der Mercedes und der Skoda jeweils auf den vorausfahrenden Pkw auffuhren. Es entstand Sachschaden an allen Fahrzeugen. Schaden insgesamt 4.800.- Euro.

Bei der Unfallaufnahme wurde festgestellt, das der Fahrer des Mercedes sein Fahrzeug unter Einwirkung von Betäubungsmittel führte. Gegen ihn wurde ein gesondertes Verfahren wegen Fahren unter Betäubungsmittel eingeleitet.

Rückfragen bitte an:

Thüringer Polizei
Landespolizeiinspektion Nordhausen
Polizeiinspektion Eichsfeld
Telefon: 03606 6510
E-Mail: pi.eichsfeld.dsl@polizei.thueringen.de
http://www.thueringen.de/th3/polizei/index.aspx

Original-Content von: Landespolizeiinspektion Nordhausen, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Landespolizeiinspektion Nordhausen
Weitere Meldungen: Landespolizeiinspektion Nordhausen