Das könnte Sie auch interessieren:

POL-VER: ++Polizei sucht Besitzer: Wem gehören diese Wertsachen?++

Landkreis Verden u. Bremen (ots) - Ende letzten Jahres wurde in der Nähe des Badener Bahnhofes eine schwarze ...

POL-H: Stöcken: Polizei stellt 51 Schusswaffen sicher - 29-Jähriger wegen Verstoßes gegen das Waffengesetz festgenommen

Hannover (ots) - Die Kriminalpolizei Hannover ermittelt gegen einen 29 Jahre alten Mann wegen des Verstoßes ...

POL-PDMT: Mit einem Hoverboard unterwegs

Fachbach (ots) - Am 21.03.2019, gegen 14.50 Uhr, fiel den Beamten der Polizei Bad Ems eine junge Person auf, ...

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Landespolizeiinspektion Nordhausen

30.12.2018 – 08:05

Landespolizeiinspektion Nordhausen

LPI-NDH: Unfallflucht

Sondershausen (ots)

Zum Unfallzeitpunkt am 28.12.2018 gegen 17:15 Uhr in Sondershausen, wollte der Fahrer eines Pkw KIA in eine senkrecht zur Crucisstraße befindliche Parklücke rückwärts einparken. Dabei kollidierte er mit dem dahinter ordnungsgemäß abgeparkten Pkw Opel. Als der Fahrer dies bemerkte, fuhr er aus der Parklücke heraus und parkte seinen Pkw in einer anderen Parklücke der Crucisstraße ein. Dann verließ er seinen Pkw in Richtung Wohnblock. Durch eine Unfallzeugin wurde die Polizei verständigt und der Fahrer des Pkw bis zum Eintreffen der Beamten angehalten. Gegen den Fahrer wurde eine Anzeige wegen Unerlaubten Entfernen vom Unfallort gefertigt. Der Gesamtschaden an beiden Fahrzeugen beträgt ca. 200,00 Euro.

Rückfragen bitte an:

Thüringer Polizei
Landespolizeiinspektion Nordhausen
Polizeiinspektion Kyffhäuser
Telefon: 03632 6610
E-Mail: pi.kyffhaeuser@polizei.thueringen.de
http://www.thueringen.de/th3/polizei/index.aspx

Original-Content von: Landespolizeiinspektion Nordhausen, übermittelt durch news aktuell

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Landespolizeiinspektion Nordhausen
  • Druckversion
  • PDF-Version

Orte in dieser Meldung

Themen in dieser Meldung

Weitere Meldungen: Landespolizeiinspektion Nordhausen