Das könnte Sie auch interessieren:

POL-ME: Öffentlichkeitsfahndung mit Phantombild nach einem Räuber - Ratingen - 1003078

Mettmann (ots) - Bereits mit unserer Pressemitteilung / ots 1902127 vom 19.02.2019 (als PDF in Anlage) ...

FW-MG: Sturmtief "Eberhard"

Mönchengladbach,10.03.2019, 14:00 Uhr (ots) - Gegen Mittag erreichte das angekündigte Sturmtief "Eberhard" die ...

POL-PB: Junge Autofahrerin bei Alleinunfall schwer verletzt

Lichtenau (ots) - (uk) Eine junge Autofahrerin ist bei einem Verkehrsunfall am Montagmittag zwischen Lichtenau ...

28.12.2018 – 12:37

Landespolizeiinspektion Nordhausen

LPI-NDH: Rivalisierende Fußballfans aneinander geraten

Bad Langensalza (ots)

Am Donnerstagabend, gegen 22.40 Uhr, gerieten mehrere Fußballfans nach einem Spiel in der Salzahalle vor dem Bahnhof in Streit. Eine Fanfahne der Mannschaft aus Bad Langensalza war vermutlich Ursache der Auseinandersetzung, bei der drei Beteiligte leicht verletzt wurden. Sie sollte wohl von Fans der gegnerischen Mannschaft aus Ufhoven gestohlen werden, was aber verhindert werden konnte. Was sich genau nach dem Spiel zugetragen hat, konnten die Polizisten nicht klären, da die angetroffenen Personen erheblich dem Alkohol zugesprochen hatten. Wer Hinweise zum Tatgeschehen geben kann, wird gebeten, sich bei der Polizei in Bad Langensalza unter der Telefonnummer 03603/8310 zu melden.

Rückfragen bitte an:

Thüringer Polizei
Landespolizeiinspektion Nordhausen
Pressestelle
Telefon: 03631 961503
E-Mail: pressestelle.lpindh@polizei.thueringen.de
http://www.thueringen.de/th3/polizei/index.aspx

Original-Content von: Landespolizeiinspektion Nordhausen, übermittelt durch news aktuell

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Landespolizeiinspektion Nordhausen
  • Druckversion
  • PDF-Version

Orte in dieser Meldung

Themen in dieser Meldung

Weitere Meldungen: Landespolizeiinspektion Nordhausen