Das könnte Sie auch interessieren:

POL-LB: Ludwigsburg: Ergänzung zur Öffentlichkeitsfahndung nach dem vermissten Domenico D. aus Ludwigsburg

Ludwigsburg (ots) - Der seit Samstag vermisste 79 Jahre alte Domenico D. aus Ludwigsburg (wir berichteten am ...

FW-BOT: Orkantief "Eberhard" zog durch das Bottroper Stadtgebiet.

Bottrop (ots) - Das Orkantief "Eberhard" hat auch in Bottrop seine Spuren hinterlassen. Der Lagedienst wurde um ...

FW-E: Eine Tote nach Verkehrsunfall auf der A 52

Essen-Haarzopf; A 52; 20.03.2019; 22:15 Uhr (ots) - Die Feuerwehr Essen wurde am späten Abend zu einem ...

28.12.2018 – 12:36

Landespolizeiinspektion Nordhausen

LPI-NDH: Ein Feierabendbier zu viel

Roßleben (ots)

Das Feierabendbier wurde einem 41-jährigen Autofahrer in der Nacht zum Freitag zum Verhängnis. Den Mann stoppten Polizisten gegen 00.20 Uhr in der Glück-Auf-Straße. Da sein Beifahrer sichtlich betrunken war und in der Mittelkonsole eine halbvolle Flasche Bier stand, musste der Fahrer pusten. Über 0,6 Promille das Ergebnis. Der Mann musste zu Fuß den Heimweg antreten. Er wird mit einem Bußgeld rechnen müssen.

Rückfragen bitte an:

Thüringer Polizei
Landespolizeiinspektion Nordhausen
Pressestelle
Telefon: 03631 961503
E-Mail: pressestelle.lpindh@polizei.thueringen.de
http://www.thueringen.de/th3/polizei/index.aspx

Original-Content von: Landespolizeiinspektion Nordhausen, übermittelt durch news aktuell

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Landespolizeiinspektion Nordhausen
  • Druckversion
  • PDF-Version

Orte in dieser Meldung

Themen in dieser Meldung