Das könnte Sie auch interessieren:

FW-BO: Sturmtief Eberhard - 1. Bilanz der Feuerwehr Bochum

Bochum (ots) - Am Nachmittag erreichte Sturmtief Eberhard das Bochumer Stadtgebiet.Bisher kam es zu über 75 ...

FW-MH: Sturmtief Eberhard trifft auch Mülheim

Mülheim an der Ruhr (ots) - Die Feuerwehr ist derzeit mit über 130 Kräften im Einsatz, sie wird dabei auch ...

POL-SU: Öffentlichkeitsfahndung nach mutmaßlichem Exhibitionisten

Siegburg (ots) - Anfang Oktober 2018 meldete ein Zeuge der Polizei einen Verdächtigen, der sich im Bereich des ...

24.12.2018 – 14:17

Landespolizeiinspektion Nordhausen

LPI-NDH: Die Polizei in Nordhausen sucht nach dem gewaltsamen Tod eines Ehepaares Zeugen

Nordhausen (ots)

Wem sind in den Morgenstunden oder am Vormittag zwischen 09.00 Uhr und 10.30 Uhr verdächtige Personen oder Fahrzeuge im Bereich der Freiherr-vom-Stein-Straße, Paul-Ernst-Straße aufgefallen? Wer hat Personen im Stadtgebiet mit blutverschmierten Händen oder blutverschmierter Kleidung beobachtet? Hinweise nimmt die Polizei unter der Telefonnummer 03631/960 entgegen. Am Montagvormittag hatte ein Anwohner die Polizei verständigt, die dann den grausamen Fund machte. Gegenwärtig ist die Kriminalpolizei Nordhausen, die von Spezialisten des Thüringer Landeskriminalamtes unterstützt wird, dabei, die Spuren am Tatort zu sichern. Wie das Ehepaar gestorben ist, kann noch nicht gesagt werden. Auch Aussagen zu einem möglichen Tatmotiv sind noch nicht möglich. Die Polizei steht noch am Angang der Ermittlungen.

Rückfragen bitte an:

Thüringer Polizei
Landespolizeiinspektion Nordhausen
Pressestelle
Telefon: 03631 961503
E-Mail: pressestelle.lpindh@polizei.thueringen.de
http://www.thueringen.de/th3/polizei/index.aspx

Original-Content von: Landespolizeiinspektion Nordhausen, übermittelt durch news aktuell

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Landespolizeiinspektion Nordhausen
  • Druckversion
  • PDF-Version

Orte in dieser Meldung

Themen in dieser Meldung

Weitere Meldungen: Landespolizeiinspektion Nordhausen