Das könnte Sie auch interessieren:

POL-WHV: Verkehrsunfall in Schortens - beide beteiligten Fahrzeugführer wurden verletzt

Wilhelmshaven (ots) - schortens. Am Dienstagvormittag, 05.03.2019, kam es auf dem Oldenburger Damm zu einem ...

FW-BO: Sturmtief Eberhard - 1. Update zum Einsatz der Feuerwehr Bochum

Bochum (ots) - Stand 17.45 Uhr musste die Feuerwehr Bochum zu 115 Sturmeinsätzen ausrücken. Nach wie vor ...

POL-DO: Nach Sachbeschädigung in Lüner Parkhaus - Polizei fahndet mit Lichtbildern

Dortmund (ots) - Lfd. Nr.: 0316 Bislang unbekannte Tatverdächtige haben in der Nacht vom 15. auf den 16. ...

23.12.2018 – 09:51

Landespolizeiinspektion Nordhausen

LPI-NDH: Unfall unter Alkoholeinwirkung

Sondershausen (ots)

Am 21.12.2018, 23:00 Uhr ereignete sich in Sondershausen, Erfurter Straße ein Verkehrsunfall. Der 43-jährige Fahrer eines Pkw Audi befuhr die Straße von der B4 kommend. An der Abfahrt von der Ortsumgehung verliert er beim Abbiegen die Kontrolle über sein Fahrzeug. In der Folge kommt er nach links von der Fahrbahn ab, überfährt den Straßengraben und prallt in die Böschung. Hier kommt das Fahrzeug dann zum Stillstand. Der Fahrer bleibt zum Glück unverletzt. Bei der Unfallaufnahme wird Alkoholgeruch beim Fahrer wahrgenommen. Ein vor Ort durchgeführter Test ergibt einen Wert von 1,74 Promille. Der Führerschein wird sichergestellt, eine Blutentnahme angeordnet. Der Pkw ist nicht mehr fahrbereit und muss beschädigt abgeschleppt werden. Sachschaden: 5000,- Euro.

Rückfragen bitte an:

Thüringer Polizei
Landespolizeiinspektion Nordhausen
Polizeiinspektion Kyffhäuser
Telefon: 03632 6610
E-Mail: pi.kyffhaeuser@polizei.thueringen.de
http://www.thueringen.de/th3/polizei/index.aspx

Original-Content von: Landespolizeiinspektion Nordhausen, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Landespolizeiinspektion Nordhausen