Das könnte Sie auch interessieren:

FW-BO: Verkehrsunfall an der Castroper Straße

Bochum (ots) - Am Donnerstagabend wurde der Leitstelle der Feuerwehr Bochum um 21.46 Uhr ein Verkehrsunfall an ...

POL-MK: Öffentlichkeitsfahndung nach Alkoholdieben

Lüdenscheid (ots) - Anfang November entwendeten zwei bislang unbekannte Täter mehrere Flaschen hochpreisigen ...

POL-GT: Raub in Werther - Öffentlichkeitsfahndung

Gütersloh (ots) - Werther (FK) - Im September 2018 kam es auf dem Parkplatz eines Lebensmittelmarktes an der ...

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Landespolizeiinspektion Nordhausen

11.12.2018 – 14:55

Landespolizeiinspektion Nordhausen

LPI-NDH: Frau nach Verpuffung im Krankenhaus

Bleicherode (ots)

Zu einem vermeintlichen Kellerbrand wurden Rettungskräfte und Polizei gegen 14.15 Uhr in den Japanweg gerufen. Bei Eintreffen waren keine Personen mehr im Haus. Eine 48-jährige Bewohnerin kam mit Verdacht einer Rauchgasvergiftung ins Krankenhaus. Im Keller hatte es offensichtlich eine Verpuffung gegeben, ohne dass ein offenes Feuer entfachte. Gegenwärtig ist die Feuerwehr dort noch im Einsatz. Zur Höhe des Schadens können derzeit noch keine Angaben gemacht werden.

Rückfragen bitte an:

Thüringer Polizei
Landespolizeiinspektion Nordhausen
Pressestelle
Telefon: 03631 961503
E-Mail: pressestelle.lpindh@polizei.thueringen.de
http://www.thueringen.de/th3/polizei/index.aspx

Original-Content von: Landespolizeiinspektion Nordhausen, übermittelt durch news aktuell

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Landespolizeiinspektion Nordhausen
  • Druckversion
  • PDF-Version

Orte in dieser Meldung

Themen in dieser Meldung

Weitere Meldungen: Landespolizeiinspektion Nordhausen