Das könnte Sie auch interessieren:

POL-MK: Öffentlichkeitsfahndung nach Alkoholdieben

Lüdenscheid (ots) - Anfang November entwendeten zwei bislang unbekannte Täter mehrere Flaschen hochpreisigen ...

POL-PDMT: Mit einem Hoverboard unterwegs

Fachbach (ots) - Am 21.03.2019, gegen 14.50 Uhr, fiel den Beamten der Polizei Bad Ems eine junge Person auf, ...

POL-FR: A5, Stadt Freiburg: Unfallbeschädigter 40-Tonner in desolatem technischem Zustand aus dem Verkehr gezogen

Freiburg (ots) - Am Dienstagvormittag teilte ein Verkehrsteilnehmer per Notruf mit, dass auf der Autobahn 5 in ...

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Landespolizeiinspektion Nordhausen

03.12.2018 – 14:44

Landespolizeiinspektion Nordhausen

LPI-NDH: Autofahrerin kollidiert mit Straßenlaterne und wird leicht verletzt

Bleicherode (ots)

Eine 57-jährige Autofahrerin wurde am Vormittag bei einem Unfall im Landkreis Nordhausen leicht verletzt. Die Frau aus dem Eichsfeld war zwischen Bleicherode und Lipprechterode unterwegs, als ihr plötzlich unwohl wurde. Sie verlor die Kontrolle über ihren Suzuki und stieß gegen eine Straßenlaterne mit Verkehrszeichen. Die Frau kam ins Krankenhaus, ihr Auto musste,stark beschädigt, abgeschleppt werden. Auch die Straßenlaterne mit Verkehrszeichen wurden in Mitleidenschaft gezogen. Mitarbeiter der Energieversorgung kümmerten sich um die Straßenlaterne. Es entstand ein Gesamtschaden von mindestens 7500 Euro.

Rückfragen bitte an:

Thüringer Polizei
Landespolizeiinspektion Nordhausen
Pressestelle
Telefon: 03631 961503
E-Mail: pressestelle.lpindh@polizei.thueringen.de
http://www.thueringen.de/th3/polizei/index.aspx

Original-Content von: Landespolizeiinspektion Nordhausen, übermittelt durch news aktuell

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Landespolizeiinspektion Nordhausen
  • Druckversion
  • PDF-Version

Orte in dieser Meldung

Themen in dieser Meldung