Alle Meldungen
Folgen
Keine Meldung von Landespolizeiinspektion Nordhausen mehr verpassen.

03.12.2018 – 11:55

Landespolizeiinspektion Nordhausen

LPI-NDH: Wildschwein verursacht Schaden

Heldrungen (ots)

Ein beträchtlicher Schaden entstand beim Zusammenstoß mit einem Wildschwein am Sonntagabend zwischen Heldrungen und Braunsroda. Der Fahrer eines BMW war auf der Landstraße unterwegs, als ca. 200 m vor dem Kreisel Brausroda das Tier auf die Straße gelaufen kam. Es kam zur Kollision. Dem Tier gelang es nach dem Crash ins Feld zu laufen, wo es verschwand. Der Frontbereich des BMW wies Beschädigungen von mindestens 3000 Euro auf.

Rückfragen bitte an:

Thüringer Polizei
Landespolizeiinspektion Nordhausen
Pressestelle
Telefon: 03631 961503
E-Mail: pressestelle.lpindh@polizei.thueringen.de
http://www.thueringen.de/th3/polizei/index.aspx

Original-Content von: Landespolizeiinspektion Nordhausen, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Landespolizeiinspektion Nordhausen
Weitere Meldungen: Landespolizeiinspektion Nordhausen