Landespolizeiinspektion Nordhausen

LPI-NDH: Junger Mann nach Unfall schwer verletzt

Rodeberg (ots) - Mit schweren Kopfverletzungen kam ein 32-jähriger Autofahrer am Donnerstagmorgen ins Krankenhaus. Der Mann war gegen 04.00 Uhr auf der B 249 zwischen Mühlhausen und Eigenrieden in einer Kurve von der Straße abgekommen und mit zwei Bäumen kollidiert. Nachdem ein weiterer Autofahrer den Verunfallten entdeckt und die Rettungskräfte verständigt hatte, musste die Feuerwehr das Opfer aus dem VW Golf befreien. Es kann nicht ausgeschlossen werden, dass der 32-Jährige aus dem Unstrut Hainich Kreis unter Alkoholeinfluss stand.

Rückfragen bitte an:

Thüringer Polizei
Landespolizeiinspektion Nordhausen
Pressestelle
Telefon: 03631 961503
E-Mail: pressestelle.lpindh@polizei.thueringen.de
http://www.thueringen.de/th3/polizei/index.aspx

Original-Content von: Landespolizeiinspektion Nordhausen, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Landespolizeiinspektion Nordhausen

Das könnte Sie auch interessieren: