Das könnte Sie auch interessieren:

POL-H: Stöcken: Polizei stellt 51 Schusswaffen sicher - 29-Jähriger wegen Verstoßes gegen das Waffengesetz festgenommen

Hannover (ots) - Die Kriminalpolizei Hannover ermittelt gegen einen 29 Jahre alten Mann wegen des Verstoßes ...

POL-VER: ++Polizei sucht Besitzer: Wem gehören diese Wertsachen?++

Landkreis Verden u. Bremen (ots) - Ende letzten Jahres wurde in der Nähe des Badener Bahnhofes eine schwarze ...

FW-BO: Verkehrsunfall an der Castroper Straße

Bochum (ots) - Am Donnerstagabend wurde der Leitstelle der Feuerwehr Bochum um 21.46 Uhr ein Verkehrsunfall an ...

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Landespolizeiinspektion Nordhausen

27.11.2018 – 12:44

Landespolizeiinspektion Nordhausen

LPI-NDH: Polizei warnt vor Betrügern

Bleicherode (ots)

Um mehrere Tausend Euro wurde am Montag ein Mann aus Bleicherode betrogen. Am Nachmittag klingelten bei einem Rentnerehepaar zwei Männer, die sich als Mitarbeiter der Sparkasse ausgaben. Unter einem Vorwand verlangten sie die EC-Karten, die ihnen das Opfer aushändigte. Die Unbekannten verschwanden. Noch am selben Tag wurde innerhalb einer Stunde widerrechtlich Geld abgehoben. Die Polizei warnt ausdrücklich davor, fremde Personen in die Wohnung zu lassen, ihnen Auskünfte über Vermögensverhältnisse oder gar die EC-Karte zu geben.

Rückfragen bitte an:

Thüringer Polizei
Landespolizeiinspektion Nordhausen
Pressestelle
Telefon: 03631 961503
E-Mail: pressestelle.lpindh@polizei.thueringen.de
http://www.thueringen.de/th3/polizei/index.aspx

Original-Content von: Landespolizeiinspektion Nordhausen, übermittelt durch news aktuell

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Landespolizeiinspektion Nordhausen
  • Druckversion
  • PDF-Version

Orte in dieser Meldung

Themen in dieser Meldung