Das könnte Sie auch interessieren:

POL-K: 190220-2-K Fahndung nach Tatverdächtigem vom Hohenzollernring mit Foto aus Videokamera

Köln (ots) - Nachtrag zur Meldung vom 17. Februar, Ziffer 2 Mit einem Foto aus einer Videokamera fahndet ...

POL-STD: 40-jähriger Autofahrer bei Verkehrsunfall auf der Bundesstraße 73 an der Kreisgrenze tödlich verletzt

Stade (ots) - Am heutigen frühen Abend kam es auf der Bundesstraße 73 Burweg und Hechthausen in der Nähe der ...

POL-LER: Pressemitteilung der Polizeiinspektion Leer/Emden vom 19.02.2019

PI Leer/Emden (ots) - ++ Verkehrsunfall unter Alleinbeteiligung (siehe Bildmaterial) ++ Verdächtige Person ...

26.11.2018 – 12:23

Landespolizeiinspektion Nordhausen

LPI-NDH: Zeugen nach Unfallflucht gesucht

Leinefelde (ots)

Nach einer Unfallflucht, die sich bereits am Samstag, 17. November 2018, in Leinefelde ereignet hat, sucht die Polizei Zeugen. Ein Seat stand zwischen 13.40 Uhr und 20.10 Uhr im Parkhaus eines Supermarktes in der Bahnhofstraße. Während dieser Zeit wurde der Pkw durch ein anderes Fahrzeug beschädigt. Anschließend verließ dessen Fahrer unerlaubt die Unfallstelle. Zeugen haben den Unfall offenbar beobachtet und am Seat eine Notiz hinterlassen. Die Polizei bittet die Zeugen nun darum, sich persönlich bei der Polizei zu melden, da ihre Beobachtungen für die weiteren Ermittlungen von Bedeutung sein könnten. Hinweise bitte an die Polizei in Heiligenstadt unter der 03606/6510.

Rückfragen bitte an:

Thüringer Polizei
Landespolizeiinspektion Nordhausen
Pressestelle
Telefon: 03631 961503
E-Mail: pressestelle.lpindh@polizei.thueringen.de
http://www.thueringen.de/th3/polizei/index.aspx

Original-Content von: Landespolizeiinspektion Nordhausen, übermittelt durch news aktuell

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Landespolizeiinspektion Nordhausen
  • Druckversion
  • PDF-Version

Orte in dieser Meldung

Themen in dieser Meldung

Weitere Meldungen: Landespolizeiinspektion Nordhausen