Das könnte Sie auch interessieren:

FW-MG: Kohlenmonoxid (CO) Vergiftung, eine Person lebensgefährlich verletzt

Mönchengladbach-Lürrip, 20.03.2019, 19:44 Uhr, Lürriperstraße (ots) - Der Rettungsdienst der Berufsfeuerwehr ...

POL-PB: Junge Autofahrerin bei Alleinunfall schwer verletzt

Lichtenau (ots) - (uk) Eine junge Autofahrerin ist bei einem Verkehrsunfall am Montagmittag zwischen Lichtenau ...

FW-BO: Sturmtief Eberhard - 1. Bilanz der Feuerwehr Bochum

Bochum (ots) - Am Nachmittag erreichte Sturmtief Eberhard das Bochumer Stadtgebiet.Bisher kam es zu über 75 ...

22.11.2018 – 11:24

Landespolizeiinspektion Nordhausen

LPI-NDH: Moped auf Berufsschulgelände beschädigt

Leinefelde (ots)

Ein Jugendlicher stellte seine schwarz-orangefarbene Simson am Montag, gegen 07.30 Uhr, auf dem Gelände der Berufsschule in der Goethestraße ab. Als er gegen 12.30 Uhr zu dem Moped zurückkehrte, stellte er fest, das Unbekannte sein Fahrzeug beschädigt hatten. Möglicherweise könnten auch andere Fahrzeuge, die auf dem Gelände der Schule abgestellt waren, betroffen sein. Zeugen und mögliche weitere Geschädigte werden gebeten, sich bei der Polizei in Heiligenstadt unter der 03606/6510 zu melden.

Rückfragen bitte an:

Thüringer Polizei
Landespolizeiinspektion Nordhausen
Pressestelle
Telefon: 03631 961503
E-Mail: pressestelle.lpindh@polizei.thueringen.de
http://www.thueringen.de/th3/polizei/index.aspx

Original-Content von: Landespolizeiinspektion Nordhausen, übermittelt durch news aktuell

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Landespolizeiinspektion Nordhausen
  • Druckversion
  • PDF-Version

Orte in dieser Meldung

Themen in dieser Meldung

Weitere Meldungen: Landespolizeiinspektion Nordhausen