Alle Meldungen
Folgen
Keine Meldung von Landespolizeiinspektion Nordhausen mehr verpassen.

21.11.2018 – 12:29

Landespolizeiinspektion Nordhausen

LPI-NDH: Autos zusammen gestoßen

Hüpstedt (ots)

Der Fahrer eines Audi befuhr am Dienstag, gegen 21.15 Uhr, die Reifensteiner Straße bei Hüpstedt, als plötzlich ein Tier auf die Fahrbahn lief. Der 18-Jährige bremste auf schneeglatter Straße, worauf der Pkw ins Schleudern geriet und quer zur Fahrbahn zum Stehen kam. Der dahinter befindliche 19 Jahre alte Fahrer eines VW kam nicht mehr rechtzeitig zum Stehen. Der VW kollidierte mit dem Audi. Die Höhe des entstandenen Schadens beläuft sich auf ca. 5000 Euro. Verletzt wurde niemand.

Rückfragen bitte an:

Thüringer Polizei
Landespolizeiinspektion Nordhausen
Pressestelle
Telefon: 03631 961503
E-Mail: pressestelle.lpindh@polizei.thueringen.de
http://www.thueringen.de/th3/polizei/index.aspx

Original-Content von: Landespolizeiinspektion Nordhausen, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Landespolizeiinspektion Nordhausen
Weitere Meldungen: Landespolizeiinspektion Nordhausen