Alle Meldungen
Abonnieren
Abonnieren Sie alle Meldungen von Landespolizeiinspektion Nordhausen

16.11.2018 – 10:21

Landespolizeiinspektion Nordhausen

LPI-NDH: Radfahrer bei Unfall schwer verletzt

Marth (ots)

Am frühen Donnerstagabend kam es im Eichsfeld zu einem schweren Verkehrsunfall. Ein Fahrradfahrer befuhr die Bundesstraße 80 in Richtung Abzweig Marth. Dabei wurde er von einem von hinten herannahendem Auto erfasst. Der 19-jährige Radfahrer kam mit schweren Verletzungen auf der Fahrbahn zum Liegen. Der Fahrer des Mercedes wurde leicht verletzt. Ein Drogentest verlief bei dem Autofahrer positiv. Der Mann musste seinen Führerschein abgeben. Zur Ermittlung der Unfallursache wurde ein Gutachter hinzugezogen. Möglicherweise war der Radfahrer ohne Licht unterwegs. Bei dem Unfall entstand ein Schaden von ca. 5500 Euro.

Rückfragen bitte an:

Thüringer Polizei
Landespolizeiinspektion Nordhausen
Pressestelle
Telefon: 03631 961503
E-Mail: pressestelle.lpindh@polizei.thueringen.de
http://www.thueringen.de/th3/polizei/index.aspx

Original-Content von: Landespolizeiinspektion Nordhausen, übermittelt durch news aktuell

 
Weitere Meldungen: Landespolizeiinspektion Nordhausen
Weitere Meldungen: Landespolizeiinspektion Nordhausen