Das könnte Sie auch interessieren:

POL-COE: Intensive Vermisstensuche in Senden

Coesfeld (ots) - Seit gestern Nachmittag sucht die Coesfelder Polizei den vermissten 59-jährigen Michael ...

FW-GE: Brand einer Dachterrasse in Ückendorf

Gelsenkirchen (ots) - Am frühen Nachmittag wurde die Feuerwehr Gelsenkirchen zu einer starken Rauchentwicklung ...

POL-ROW: ++ Brand eines Wohn- und Geschäftshauses + Unter Drogeneinfluss und ohne Führerschein in Verkehrskontrolle geraten ++

Rotenburg (ots) - + Brand eines Wohn- und Geschäftshauses + Sottrum. Am Sonntagmorgen gegen 07:45 Uhr ...

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Landespolizeiinspektion Nordhausen

14.11.2018 – 10:43

Landespolizeiinspektion Nordhausen

LPI-NDH: Hoher Schaden bei Auffahrunfall

Mühlhausen (ots)

8000 Euro Sachschaden sind die Folge eines Auffahrunfalls, der sich am Dienstagabend in Mühlhausen ereignete. Die 38 Jahre alte Fahrerin eines Seat befuhr gegen 18.30 Uhr die Ammersche Landstraße in Richtung Ammern. Als sie nach rechts abbiegen wollte, bremste sie ihren Pkw ab. Die dahinter befindliche 20-jährige Fahrerin eines Mitsubishis kam nicht mehr rechtzeitig zum Stehen und fuhr auf. Verletzt wurde niemand.

Rückfragen bitte an:

Thüringer Polizei
Landespolizeiinspektion Nordhausen
Pressestelle
Telefon: 03631 961503
E-Mail: pressestelle.lpindh@polizei.thueringen.de
http://www.thueringen.de/th3/polizei/index.aspx

Original-Content von: Landespolizeiinspektion Nordhausen, übermittelt durch news aktuell

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Landespolizeiinspektion Nordhausen
  • Druckversion
  • PDF-Version

Orte in dieser Meldung

Themen in dieser Meldung

Weitere Meldungen: Landespolizeiinspektion Nordhausen