Landespolizeiinspektion Nordhausen

LPI-NDH: Radfahrer von Pkw erfasst

Worbis (ots) - Am Donnerstag ist ein Radfahrer bei einem Verkehrsunfall in Worbis leicht verletzt worden. Der Fahrer eines Mercedes befuhr gegen 17.15 Uhr die Straße Unterlache in Richtung Nordhäuser Straße. Der 54-Jährige beabsichtigte, nach rechts in Richtung Gernrode abzubiegen. Im Einmündungsbereich kam es zur Kollision mit einem vorfahrtsberechtigen Radfahrer, der den Radweg von Gernrode in Richtung Worbis befuhr. Der 55 Jahre alte Radler stürzte und kam ins Krankenhaus. Der Autofahrer blieb unverletzt. Es entstand ein Schaden von ca. 750 Euro.

Rückfragen bitte an:

Thüringer Polizei
Landespolizeiinspektion Nordhausen
Pressestelle
Telefon: 03631 961503
E-Mail: pressestelle.lpindh@polizei.thueringen.de
http://www.thueringen.de/th3/polizei/index.aspx

Original-Content von: Landespolizeiinspektion Nordhausen, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Landespolizeiinspektion Nordhausen

Das könnte Sie auch interessieren: