Das könnte Sie auch interessieren:

POL-OG: Appenweier, Nesselried - Lamm verendet, Zeugen gesucht

Appenweier (ots) - Wie den Beamten des Polizeipostens Appenweier am heutigen Vormittag gemeldet wurde, halten ...

POL-PDLD: Wörth - unsinniger Trend bringt Bußgeld

Wörth (ots) - Wörth; In der letzten Zeit werden bei Verkehrskontrollen vermehrt Fahrzeuge von überwiegend ...

POL-BOR: Gronau - Überladen und nicht verkehrssicher

Gronau (ots) - Auch die Kontrolle von land- und forstwirtschaftlich genutzten Fahrzeugen gehört zu den ...

28.09.2018 – 12:49

Landespolizeiinspektion Nordhausen

LPI-NDH: Betrunken im Kindergarten

Greußen (ots)

Mit über 2,5 Promille erschien am Donnerstagnachmittag ein Vater in einem Kindergarten in Greußen, um seine Kinder abzuholen. Den Mitarbeiterinnen war der alkoholisierte Zustand des Mannes aufgefallen. Sie hatten die Polizei verständigt, die den 38-Jährigen dann auch zu Hause antrafen. Er war mit seinem Auto und den beiden Kindern noch bis dahin gefahren. Der Mann musste mit zur Blutentnahme. Seinen Führerschein kassierten die Polizisten ein. Möglicherweise verursachte der Mann auf der Fahrt zum Kindergarten auch noch einen Unfall. Hierzu laufen die Ermittlungen.

Rückfragen bitte an:

Thüringer Polizei
Landespolizeiinspektion Nordhausen
Pressestelle
Telefon: 03631 961503
E-Mail: pressestelle.lpindh@polizei.thueringen.de
http://www.thueringen.de/th3/polizei/index.aspx

Original-Content von: Landespolizeiinspektion Nordhausen, übermittelt durch news aktuell

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Landespolizeiinspektion Nordhausen
  • Druckversion
  • PDF-Version

Orte in dieser Meldung

Themen in dieser Meldung

Weitere Meldungen: Landespolizeiinspektion Nordhausen