Das könnte Sie auch interessieren:

POL-MK: Öffentlichkeitsfahndung nach Alkoholdieben

Lüdenscheid (ots) - Anfang November entwendeten zwei bislang unbekannte Täter mehrere Flaschen hochpreisigen ...

POL-PDMT: Mit einem Hoverboard unterwegs

Fachbach (ots) - Am 21.03.2019, gegen 14.50 Uhr, fiel den Beamten der Polizei Bad Ems eine junge Person auf, ...

POL-KI: 190326.1 Kiel: 12-Jährige wird vermisst

Kiel (ots) - Seit dem 23. März wird die 12-jährigen Farah-Charys Petersen vermisst. Es wird vermutet, dass ...

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Landespolizeiinspektion Nordhausen

17.09.2018 – 15:16

Landespolizeiinspektion Nordhausen

LPI-NDH: Mann randaliert in Tankstelle

Mackenrode (ots)

In polizeiliches Gewahrsam kam ein Mann, nachdem er am Sonntagnachmittag auf dem Gelände einer Tankstelle im Mühlenweg randaliert hatte. Der aus Polen stammende Mann hatte in seinem Lkw auf dem Tankstellengelände übernachtet. Gegen 15.30 Uhr betrat er pöbelnd den Verkaufsraum der Tankstelle. In der Herrentoilette zerschlug er schließlich einen Handtuchspender. Anschließend trat er beim Verlassen der Tankstelle gegen einen Pkw, an dem jedoch kein Schaden entstand. Die hinzugerufenen Polizisten führten einen Alkoholtest mit dem 40-Jährigen durch. Dieser ergab über 2,7 Promille. Gegen den Lkw-Fahrer wurde Anzeige erstattet. Er verursachte einen Schaden von ca. 150 Euro.

Rückfragen bitte an:

Thüringer Polizei
Landespolizeiinspektion Nordhausen
Pressestelle
Telefon: 03631 961503
E-Mail: pressestelle.lpindh@polizei.thueringen.de
http://www.thueringen.de/th3/polizei/index.aspx

Original-Content von: Landespolizeiinspektion Nordhausen, übermittelt durch news aktuell

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Landespolizeiinspektion Nordhausen
  • Druckversion
  • PDF-Version

Orte in dieser Meldung

Themen in dieser Meldung

Weitere Meldungen: Landespolizeiinspektion Nordhausen